Page 1 of 5 12345 LastLast
Results 1 to 50 of 248

Thread: Vorstellungsthread

  1. #1

    Default Vorstellungsthread

    Wäre gut, wenn sich jeder aus Deutschland mal hier kurz vorstellen würde
    Vielleicht findet sich dann der ein oder andere aus der selben Umgebung

    Ich zB komme aus Leipzig und bisher kenne ich hier nur einen weiteren WoW-Spieler.

    Als Attachmend mal ne Excel-Liste von Sashdash (danke an ihn dafür) die alle bisherigen Spielerdaten enthält:
    WOG Spieler.xls Views: 28 Size: 22.5 KB">Aerodrome WOG Spieler.xls
    Last edited by Kaiser; 07-20-2016 at 04:30.

  2. #2

    Default

    Ich wohne in Zirndorf bei Nürnberg.

    Das Wings of War Spielen habe ich meinen Axis & Allies Stammspielern beigebracht, immerhin ein Pool von 5 - 7 Spielern.

    Durch den Schichtdienst kann ich leider nichts Regelmäßiges anbieten.

    Wer aus dem Einzugsbereich ist, kann sich gerne mal bei mir rühren. Dann könnten wir mal einen WoW-Abend organisieren.

  3. #3

    Default

    Hallo ich komme aus Mannheim und meine Sammlung ist die WW2 Variante.

  4. #4

    Default

    Hallo.

    Habe auch fast alle WW II Flieger.

    Die Wildcat ist eine meiner Lieblingsminiaturen.

  5. #5

    Default

    Meine WWII Sammlung ist nun komplett. Zu mindest was Miniaturen angeht
    Bei WWI fehlenmir nur noch die blaue Rumpler und die DH4 von Atkey.

  6. #6

    Default Vorstellungsthread

    Bin dabei...Eine gute Idee Daniel. Amtssprache Deutsch? Es werden einige Leute am Aerodrome Nervous!..."the Germans are coming",,..( wie die Amis jetzt sagen könnten. (Statt "the British are coming))
    Schöne Grüße aus Berlin.
    Also, wir sind schon zu viert hier beim WoG Aerodrome....(Bzw. zu zweit..als WW1 "Sammler und spieler".)

  7. #7

    Default

    Da sind schon noch mehr Hunnen im Forum unterwegs...

  8. #8

    Default

    Jo, und noch einer aus Deutschland.
    Ich baue gerade an einem Pearl Harbor Szenario,
    Gamemat ist schon fertig. Jetzt noch ein paar passende
    Flugzeugkarten.

    Sakana Takeru

  9. #9

    Default

    Klingt interessant.

    Dann schau' ich doch gleich mal, ob schon ein paar Bilder in Deinem Profil zu finden sind.

  10. #10

    Default

    Ich finde es immer verwirrend, wenn die Leute nicht ihre eigene Landesflagge unter dem Avatar haben

    Japaner find ich momentan auch sehr interessant. Stelle gerade die Kaiserlich Japanische Flotte zusammen, die bei der Seeschlacht von Savo Island dabei war Modelle dafür nehme ich von GHQ.

  11. #11

    Default

    Guten Tag

    ich bin absolut neu im spiel wie auch auf diese Seite

    Sozusagen (noch) ein leichtes Opfer

  12. #12

    Default

    Servus Michael.

    Noch ein braver Pilot aus Baden-Württemberg. Wir könne hier jeden Kaiserlichen brauchen.

    Häng' Dich an die alten Hasen ran und pass' auf, dass Du in den ersten Einsätzen nicht unter die Räder kommst.

    Schau bei Gelegenheit mal im Officer's Club vorbei und sagt den Jungs von der Entente Hallo.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  13. #13

    Default

    Hallo Kameraden,

    ich bin zwar nicht mehr so neu hier, habe mich jedoch noch nicht vorgestellt (hab´irgendwie den Thread verpasst!).

    Ich komme aus dem Ländle genauer gesagt aus Winterstettenstadt (einer wirklichen "Kleinstadt" bei Biberach/Riss) zwischen Ulm und Bodensee.

    An Mitspielern ist hier leider nicht viel, (ich zwinge manchmal bekannte zu einer Partie), daher habe ich mich mehr aufs Sammeln verlegt.

    Viele Griaßla an alle

    Matthias

  14. #14

    Default

    Ach eins hab ich Vergessen ich komme aus Baden-Württemberg Sasbach Umgebung Offenburg - Bühl

  15. #15

    Default

    Äh Kaiser ich habe die Landesflagge meines Paßes.

  16. #16

    Default

    Kann ich ja nicht riechen

  17. #17

    Default

    Hatte ich dir doch vor nem Knappen jahr mal gepostet als wir uns über die schlechte beziebarkeit von einzelnen Produkten uns unterhielten.

  18. #18

    Default

    Hatten wir? *grübel* Ah im Online game, oder?

  19. #19

    Default

    Yep ich war der mit dem drehwurm.

  20. #20

    Default

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen. Ich komme aus der Nähe von Recklinghausen. Meine Sammlung beschränkt sich auf WW I Miniaturen und hat noch einige Lücken

  21. #21

    Default

    Lücken sind dazu da gefüllt zu werden. Nur ist die versorgung in Deutschland etwas sporadisch. da fällt mir ein ich wollte mal bei heidelberger anrufen und nachfragen was es noch an miniaturen gibt die karten zu ww2 habe ich komplett.

  22. #22

    Default

    Servus Falco!

    Mit den WW I Miniaturen ist das momentan so eine Sache. Alle "out of print", usw... (abgesehen von ein paar ungeliebten Modellen)

    Irgendwann bringt Ares Games vielleicht nochmal ein paar Fokker D.VII und Dr.I raus.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  23. #23

    Default

    Bei WW2 siehts auch nicht besser heute mit Heidelberger Spiele Telefoniert WW2 ist total weg. Deswegen hoffe ich darauf das Ares es krachen läßt und genug Modelle bringt. Sonst sehe ich Rabenschwarz.

    Ach mal ganz nebenbei bis jetzt gibts keinen Deutschen Importeur bzw Großhändler für WoG. Zumindest sind das meine Infos ich hoffe das dieses sich ändert oder jemand da mehr infos hat.

  24. #24

    Default

    Hallo zusammen,

    ich habe schon so einige leidvolle Erfahrung mit der Aktualität mancher Onlineshops gemacht
    Ein paar Minis haben ich dann auch im Ausland bestellt. Da war die ein oder anderen kleine Rarität noch zu bekommen.

    @jhary
    ich habe gestern bei Highlader-Games in Bochum nachgefragt, ob die noch WWI-Miniaturen haben. Hatten natürlich keine mehr Aber er sagte, dass sie nur noch WWII -Miniaturen da hätten. Vielleicht ist das ja eine Adresse für dich.

    Kennt denn jemand zufällig einen Laden bei dem noch ein paar WWI-Miniaturen rumliegen? Hatte letztens das Glück in einem kleinen Laden in Dortmund, dass unter den letzten drei Miniaturen noch eine "Rahn" war

    Gute Jagd

  25. #25

    Default

    Ich glaub der Magic Store in Düsseldorf an der Graf-Adolf-Str hat noch einige Serie 3 und 4 WWI Flieger. Zu mindest ende Oktober. Allerdings nur Rumpler und Breguet iirc.

  26. #26

    Default

    Planet Fantasy in Heidelberg hatte noch Deluxe Sets WW1. Ich glaube das die Deluxe Sets aus beiden perioden am einfachsten zu bekommen sind.

  27. #27

    Default

    Hallo zusammen,

    ich komme aus Ratingen.
    Ich habe das Deluxe Set WWII und alle Sets (außer das Deluxe Set) WWI. von den WWi Fliegern versuche ich auch die Miniaturen zusammen zu bekommen (zumindest je 1x je Typ).

    Gruß

    Oliver

  28. #28

    Default

    Grüß Dich, Oliver.

    Viel Erfolg bei der Suche.

    Ich gehöre zu den WoW-Spieleren, die nur jeweils eine Miniatur im jeweiligen Farbshema besitzen.

    Daher is nix zum Tauschen oder Verkaufen da.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  29. #29

    Default

    Hmpf...ich hätte nie aus NRW wegziehen sollen. Hier in Leipzig ist Tabletop-Wüste. Die kennen nur WHF, Wh40k und FoW.

  30. #30

    Default

    @ Kaiser hier sind die Spieler weg gezogen oder haben sich andere Hobbys gesucht. Der einzige Tabletop verein rümpft die nase da die Flieger nicht selbst gekleckst sind. wobei mir noch nie so übel war wie in dem moment wo ich derren klecksereien gesehen habe.

  31. #31

    Default

    Ja aber du siehst hier ja: WOG Spieler gibt es in NRW

  32. #32

    Default

    So dann stelle ich mich auch mal vor, nachdem ich ja schon seit weit über einem Jahr hier registriert bin, aber quasi nie einen Post verfasst habe .

    Ich heiße Philipp, bin Student mit (momentan noch) zu viel Zeit und komischerweise ist mein Interesse an diesem Spiel seit der Pleite von Nexus größer denn je.

    Also alles in allem irgendwie kein gutes Timing.... Bin nur froh, dass ich seit 2008 jedes Jahr auf der Spielemesse irgendwelches Zeug vom Nexusstand gekauft habe, einfach weil ich das Spiel super ansprechend fand. Allzu oft komme ich leider nicht zum Spielen, aber das kann sich ja ändern.

    Naja das war´s dann erstmal von mir, man liest sich bestimmt demnächst häufiger .

    Mfg

  33. #33


    Users Country Flag


    Name
    Alexander
    Location
    Bremen
    Sorties Flown
    1
    Join Date
    Dec 2011

    Default

    Moin moin,

    ich komme aus dem Norden. Ich hatte mir vor einem Jahr das Spiel gekauft, bin aber erst vor einer Woche dazu gekommen es mit ein paar Freunden zu spielen. Da es uns viel Spass gemacht hat, habe ich mich hier angemeldet. Dementsprechend ist besitze ich zur Zeit nur das Basisset, aber ich bin am ausbauen.

    MfG

  34. #34

    Default

    Na dann willkommen bei den Bekloppten

  35. #35

    Default

    Hi Ulrich

    Jo bin auch einer der neuen Guten Flug

  36. #36

    Default

    Hallo,
    Dann will ich auch mal die Chance ergreifen und mich hier melden. Ich habe erst seit kurzem die Wings of War WW2 Deluxe Box und erfreue mich seitdem an dieser Seite.
    Viel gespielt habe ich bisher noch nicht, aber zusammen mit einem Freund habe ich mich mal gegen ein paar "Zufall-gesteuerte" Flieger versucht. Nach ein paar ziemlich peinlichen Crash in der Luft (mein Kumpel und ich wollten eine japanische Maschine abschießen, kreuzten dann hinter ihr lang und leider ineinander rein) und einem nicht minderpeinlichen Flug von der Spielfläche ohne auch nur einen Schuss abgegeben zu haben, haben wir dann doch ein recht interessantes Luftgefecht mit den automatisch gesteuerten Maschinen gehabt.
    Die Soloflugregeln hab ich hierher: http://tynesidewargames.co.uk/wowrules.html
    Aber vermutlich kennt ihr die schon.

    Wo kommen eigentlich die vielen Orden her, die manche Leute hier erlangt haben?
    Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil, hab es gefunden. ;-)

    Viel Spaß beim nächsten Manöver und kommt heil wieder runter ;-)
    Last edited by Puklat; 01-31-2012 at 10:09.

  37. #37

    Default

    Hi Boris.

    WW II ist ein guter Einstieg. Gerade jetzt wo die Serie III auf denMarkt kommt und das WOG Deluxe Starter Set. Wie man Deinem Bericht entnehmen kann, spielt Ihr auch mit Höhenregeln. Nicht schlecht.

    Dranbleiben.:thumbup:

    Seltsamerweise hab' ich mich gerade in Sachen WW II mit allen Miniaturen eigedeckt. Denke, dass bei WW I zu viele Zweidecker unterwegs sind.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  38. #38

    Default

    Errrbaaaaarme zu spät ...die Hesse kommeee. dadada dab dab dab ...dadaaa hehe
    Ein alter song aus den 80ern lol


    Hallo Boris bin auch noch relativ frisch dazugekommen....


    @Sven

    Ist die WW2 Variante sehr unterschiedlich gegenüber der ww1 variante?

  39. #39

    Default

    Also...

    Die Flieger sind Maßstab 1:200 statt 1:144.

    Es gibt andere Manöverkarten, die haben ein schnelles und ein langsames Manöver aufgedruckt. Man plant also nicht nur das Manöver, sondern auch die Geschwindigkeit.

    Man legt nicht drei Manöver hintereinander, sonder folgendermaßen: Ein Manöver wird anfangs verdeckt abgelegt. Danach geht es folgendermaßen weiter: Manöver mit Geschwindigkeitsmarke legen, Fliegen, Schiessen. (usw...) Mit etwas Vorraussicht kann man wesentlich besser an einem Gegner dranbleiben. Entsprechend schneller ist der Ofen aus, wenn Dir mal einer am Heck klebt.

    Die Maschinen teilen auch deutlich mehr Schaden aus.

    Schaden gibt es nicht über Schadenskarten, sondern über Pappplätchen in verschiedenen Farben. Eine Zero teilt z.B, auf lange Distanz einen "C" Schaden aus, auf kurze Distanz zwei "C" Schaden und einen "A" Schaden. So kann man den verschiedenen Bewaffnungen der Flieger aus dem WW II besser gerecht werden.

    Also ich find's cool.

    WW II Deluxe Sets von (Pleite-)Nexus gibt es noch für einen normalen Preis.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  40. #40

    Default

    Moin moin,
    Ja, ich muss jetzt gleich erstmal zwei Sachen richtigstellen ;-)
    a) wir spielen noch nicht mit Höhenregeln. Haben den Crash in der Luft zum Anlass genommen, nicht wie in den Anfängerregeln vorgeschlagen ein Schadensplättchen zu ziehen und dann zu entscheiden wer fliegen darf oder nicht, sondern haben dann lieber neu angefangen. Das war alles recht verkorkst, da wir immer wieder vergessen haben welche Manöverkarte wir noch ausliegen hatten. War aber auch die allererste Runde. :-)

    b) Ich bin gar kein Hesse... also kein echter. Hier werde ich als "Muschelschubser" bezeichnet. Komme eigentlich aus dem herrlich schönen Schleswig-Holstein. Das Studium macht es möglich. ;-)

    Meint ihr es lohnt sich die neue Deluxe-Box von Wings of Glory zu kaufen? Ich glaub, ich würde eher versuchen ein paar Flieger der Serie 1 und 2 zu kaufen. Vorallem vielleicht ein paar Stuka oder andere Flieger. Das was man also eben noch so kriegen kann.

    PS: Kauft das Wings of War Deluxe Set nicht bei Amazon, so wie ich. Das Problem: Preis knapp 40 Euro; andere Händler ab 32 Euro.
    Bei dem Preisunterschied kann man sich gleich noch einen einzelnen Stuka dazu kaufen. ;-)

  41. #41

    Default

    Ja Boris da fällt mir nur ein Song ein

    An der Noooooordseeeeeeküste am plattdeutschen Straaaaaand......

  42. #42

    Default

    Moin moin Boris,

    welcome to the mad house. Ich habe ebenfalls gerade eine WWII deluxe set ergattert und setzte mich Momentan mit den Spielregeln auseinander. Zum Glück kenne ich die WWI version, also es geht gewissermaßen.

    Ich kann gerade den Link nicht finden, aber ich empfehle den "Thread" in dem den Inhlatsangabe der Produkten steht. Da kann man besser sehen was sich lohnt zu kaufen und was nicht.

    Blauer Baron...

  43. #43

    Default

    Hallo Leute, hier ist noch einer aus Hessen . Ich sitze in Wiesbaden und spiele mit meinem Sohn WW II. Wir haben auf der Spiel 2011 die De Luxe Box günstig gekauft und damit angefangen. Mittlerweile haben wir aus der Serie 1 und 2 das an Flugzeugen zusammen, was wir wollen. Aktuell habe ich bei Armaments in Miniature ein paar 1/200 Minis von WW II Flugzeugen bestellt. Werde im Forum berichten wie die sind, sobald ich die Dinger habe.

    Rick

  44. #44

    Default

    Ja auf der SPiel letztens konnte man am Heidelberger Stand gut Absahnen was WOS angeht

  45. #45

    Default

    Quote Originally Posted by Puklat View Post
    Meint ihr es lohnt sich die neue Deluxe-Box von Wings of Glory zu kaufen? Ich glaub, ich würde eher versuchen ein paar Flieger der Serie 1 und 2 zu kaufen. Vorallem vielleicht ein paar Stuka oder andere Flieger. Das was man also eben noch so kriegen kann.
    Eine Stuka und ein Val Dive Bomber sind in Ordnung - zwei von jeder Sorte für ein paar schöne Szenarien.



    Also ich hab' vor mir die ganze Serie III von Wings of Glory zu kaufen.

    Da führt kein Weg am WoG - Deluxe Set vorbei. Vor allem die japanischen KI 61 haben alle unterschiedliche Bewaffnungen - für mich ein Pflichtkauf.





    Rick - Servus

    Ich bin ein waschechter Hesse aus'm Rheingau-Taunus-Kreis. ...auch wenn meine Mutter ursprünglich aus Nürnberg kommt.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  46. #46

    Default

    Hallo,

    ich möchte mich dann auch mal kurz hier vorstellem.

    Mein Name ist Christian. Ich bin 30 Jahre und wohne mit meiner Familie noch bis zum Sommer im schönen Sachsen-Anhalt. Da ich im aus beruflichen Gründen umziehen muss, werde ich ab Juli dann im Raum Kassel zu finden sein.

    Flugzeuge, Simulationen usw. begeistern mich schon immer und nun habe ich mich entschieden auch hier mit einzusteigen.


    Ära wird der WW1 sein, wozu dann demnächst auch das Deluxe Starter Set im Haus landen wird.
    Die ersten Flieger (Sow. Pipe und Nieport 23) sind bereits geordert.

    Ansonsten habe ich bereits einiges an Tabletops (WHFB, WH 40K, FOW, W@S) gespielt und interessiere mich auch sehr für Technik und Geschichte.

  47. #47

    Marcel P.'s Avatar
    Users Country Flag


    Name
    Marcel
    Location
    Thüringen
    Sorties Flown
    4
    Join Date
    Feb 2012

    Default

    Hallo,

    dann möchte ich die Gelegenheit ergreifen, mich ebenfalls hier vorzustellen.

    Mit meiner Frau wohne ich momentan in Jena, komme aber ursprünglich aus dem Ostthüringer Raum.

    Am Wochende hat mich die Lust gepackt, in die WoW - Welt einzusteigen, und nachdem ich den Entschluss fasste, mich erst einmal dem WW I zuzuwenden,
    erwarte ich nun sehnsüchtig das Revised Deluxe Set, Burning Drachens, Flight of Giants sowie einige weitere Miniaturen.

    Die richtig tollen WW I - Miniaturen sind ja leider schwer zu kriegen, so dass dabei insbesondere auch einige Zweisitzer dabei sind. Gespannt bin
    ich auf die Pfalz D.III, die auch dabei ist.

    Gruß,
    Marcel

  48. #48

    Default

    Christian, Marcel - willkommen im Aerodrome!

    Schön, dass ihr noch ein WW I Revised Deluxe Set ergattern konntet. Fokker Dr.I, Albatros D.Va, Camel und Spad XIII bilden das optimale Jäger-Grundgerüst für die WoW und WoG Partien.

    Mit ein bißchen Wühlerei im Internet und der ein oder anderen Stöberaktion in den Läden kommen noch ein paar Zweidecker und Jäger wie die Pfalz, S.E.5a usw. dazu.

    Das langt auf jeden Fall um die Zeit zu überbrücken bis die WW I Produktion bei Ares Games anläuft.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  49. #49

    Default

    Vielen Dank Marechallannes.

    Dann bin ich mal dran:

    Meine Name ist Christian. Ich wohne mit meiner Frau und Tochter zur Zeit in Paderborn. Ich bin 44 Jahre alt.
    Tabletops kenne ich nur Battletech ,aber das sind schon 15 Jahre her. Am liebsten spiele ich Talisman.
    Aufmerksam auf Wings of War bin ich durch ein Cliquenabend Video das ich kurz vor der Spiel 11 gesehen habe.
    Damals war ich noch zu geizig ,den die Packung hielt ich schon in der Hand.
    Ungeduldig warte ich auf meine beiden Zweisitzer die ich geordert habe.


    Gruß Christian

  50. #50

    Default

    Der zweite Christian...

    Ebenfalls herzlich willkommen beim Aerodrome.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

Page 1 of 5 12345 LastLast


Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •