PDA

View Full Version : Knights of the Air Regeln auf deutsch



Niemandsland
06-29-2012, 11:41
Hallo allerseits,

Ich bin gerade wieder sehr auf WoW/WoG fixiert und ich sitze gerade an einer amateurhaften Übersetzung der Knights of the Air Regeln aus der Files Sektion. Jetzt bin ich mir bei einer der englischen Formulierungen nicht sicher was das bedeuten soll:

non-stall steep maneuvers --> andere Steilflugmanöver?

Im deutschen heißen die Karten mit der Raute ja Steilflugmanöver und das Manöver mit dem kurzen geradeauspfeil und der Raute ist das spezielle Stall Manöver. Oder kann man das dann als "andere Steilflugmanöver ausser Stall" übersetzen? Hier mal der komplette Abschnitt zum besseren Verstänsniss:

Flying with Passengers
A plane can pick up and carry a maximum of two passengers. Once airborne, a plane carrying passengers must perform one stall maneuver every turn for each passenger and cannot perform an Immelmann turn or any non-stall steep maneuvers.

Danke schon mal für die Hilfe. Wenn alles fertig ist, stell ich das gerne zur Verfügung, obwohl da wohl einiges geupdatet werden sollte.

mfg
Der Sebastian

jhary
06-29-2012, 15:32
Ähem die beste Übersetzung wäre belastungsmanöver. Ich weis das hört sich komplett anders an aber das trifft es am besten.

Marechallannes
06-29-2012, 21:19
...must perform one stall maneuver every turn for each passenger and cannot perform an Immelmann turn or any non-stall steep maneuvers.

Also, der Kübel muss ein Stall Manöver in jedem Zug spielen - praktisch wie ein "Motor-Spezialschaden".

Andere Steilflugmanöver (also alle die, welche - ebenso wie der Stall - eine Raute drauf' haben) dürfen überhaupt nicht geflogen werden.

Niemandsland
06-29-2012, 22:41
Ähem die beste Übersetzung wäre belastungsmanöver. Ich weis das hört sich komplett anders an aber das trifft es am besten.

Ich versuche mich an die deutschen Regelbegriffen zu halten und da gibt es den Begriff Belastungsmanöver leider nicht :(

Niemandsland
06-29-2012, 22:41
Also, der Kübel muss ein Stall Manöver in jedem Zug spielen - praktisch wie ein "Motor-Spezialschaden".

Andere Steilflugmanöver (also alle die, welche - ebenso wie der Stall - eine Raute drauf' haben) dürfen überhaupt nicht geflogen werden.

Genau das habe ich mir dann auch gedacht. Danke für die Hilfe.

Kaiser
06-30-2012, 01:18
Belastungsmanöver klingt irgendwie besser als Steilflug.
Steilflug wäre eher eine treffende Übersetzung für Stall.
Leider ist es offiziell anders übersetzt worden.

jhary
06-30-2012, 05:37
So mal ne erklärung warum ich Belastungsmanöver vorschlug. Im WW2 Manöverkartenset für die Zero gibt es jewiels Rolle-links und Roll-rechts. Bei anderen Decks ist das gleiche manöver drin ohne die raute erklärung von Andrea es belöastet die maschine mehr als zb bei der Spitfire.
Desweiteren wenn du Deutsches Regelwerk machst übersetze so das sofort verstanden wird und man nicht erst das englische ins Italinische übersetzen muß beispiel Overdive. Ich weis nun woher der begriff kommte unsere Freunde aus dem Süden dachten da an Autos und einem Overdrive.
Von mir aus übersetze Stepmanouver mit Kunstflug aber nicht mit Steilflug den Stepmanouver finde ich gar nicht im Webster, noch so eine Wortschöpfung.

Marechallannes
06-30-2012, 06:25
Ein step maneuver gibt es auch nicht.

Allerdings einen Begriff "STEEP MANEUVER", der auch im neuen Ares Games WoG Starter Set Regeln ständig verwendet wird, zum Beislpiel auf Seite 6 und 7.

...und steep kann man nun mal mit steil übersetzten. Daher bleibe ich z.B. auch beim Steil(flug)Manöver.;)

Belastungsmanöver hab' ich hier zum ersten mal gehört.:confused:





Aber: Keine Aufregung. Wir werden sehen wie André die überarbeiteten Regel für WoG WK I & WK II übersetzt.

Niemandsland
06-30-2012, 07:37
Ich habe hier nur das deutsche Regelwerk von WK I und die Knights of the Air Regeln beziehen sich auf WK I. Ich habe mich nie mit den WK II Regeln auseinander gesetzt, weil mich das einfach nicht interessiert. Im deutschen WK I Regelwerk gibt es verschiedene Karten mit einer Raute, welche als Steilflugmanöver übersetzt wurden. Diese kann man gerne als Belastungsmanöver bezeichnen, weil diese Manöver meist recht scharfe Kurven darstellen. Ausnahme ist wie oben gesagt der kurze Pfeil nach vorner, der explizit als "Stall" bezeichnet wird, also im deutschen auch gar nicht übersetzt ist. Ich habe mich jetzt einfach für das Steilflugmanöver als Übersetzung abgefunden, da diese Begrifflichkeit, wie oben erwähnt, im deutschen Regelbuch zu finden ist.

jhary
06-30-2012, 07:55
Ähem auch "STEEP MANEUVER" gibts so nicht im Webster. den beides steht für das gleiche. So was wie Künststoff aus Künstlichen Stoffen.

Marechallannes
06-30-2012, 12:43
Ein Drama, dass der Begriff nich explizit in den Oxford Dictionaries aufgeführt ist.:sleep:

Ist wohl das selbe mit dem Begriff gequirlte Scheisse, den man in dieser Kombination nicht im Duden finden wird. :lol:

Jedenfalls wird "steep maneuver" seit Anbeginn für Wings of War verwendet.

Seite 2 der Famous Aces Rules:

The cards with a (Rautensymbol) are steep: at least one non-steep card must
be played before another steep maneuver can be used. In other
words, you can not use two of them in a row. Even if the last
card of the previous turn was a steep maneuver, you cannot use
one as the first card of the new turn.

jhary
06-30-2012, 12:55
Typisch Bayer Nur weil es von nexus benutzt wurde heist es nicht das es richtig ist. Wie Übersetzen die Herren Profesoren bitte dann Overdive? Übertauchen? Den das gibts ja auch nicht.

Marechallannes
06-30-2012, 13:06
"Overdive" ist eben auch so ein Kunstbegriff aus der Nexus/Ares Games Kiste.

Deswegen heißt es bei uns ja Sturzflug - weil der Kübel eben nicht einen "Übertauchgang" macht, wie es eine chinesische Übersetzungssoftware oder ein japanischer Oberschüler übersetzen würde.

:sick:

...und ich bin auch nur ein reimportierter - halber Mittelfranke.;)




Jetzt war ich doch neugierig: Es gibt weder Steilflugmanöver noch Belastungsmanöver im Duden.

:FOK:

André
07-03-2012, 05:17
Steep ist ein Steilflug, und damit sind die Dinger "nicht-Steilflug"-Karten, rein technisch gesehen. Da das sich aber blöd liest/klingt kann man auch einfach "Karten ohne Steilflugsymbol" schreiben.

Und um auf den Eröffnungspost zu kommen.

Damit ist gemeint, dass alle Karten ohne Steilflugsymbol verwendet werden dürfen, incl. Stall, dass ja ein Symbol hat, die restlichen Steep-Karten aber nicht.


Nach kurzem überfliegen: Gut die Hälfte des Dokuments wird durch das neue Regelwerk überflüssig. Im Grunde sollte man nur noch den Kampagnenteil übersetzen.

Niemandsland
07-04-2012, 06:19
So. Auch wenn das womöglich alles schon viel zu überflüssig ist, weil erstens schon an einer KotA Version 2.0 gearbeitet wird und zweitens auch noch neue Regeln kommen die das überflüssig machen wie André schreibt, will ich euch trotzdem an meiner KotA Übersetzung teil haben lassen.

51462

Leider ist das noch nicht wirklich ausgereift, weil ich noch ein wenig an der Übersetzung für Groundtargets arbeiten muss, welche ich grundsätzlich als Bodenziele übersetzt habe, obwohl manchmal auch Maschienengewehr oder FLAK gewählt werden müsste, da ich aber gerade die deutsche Überstzung der Regeln nicht habe, konnte ich das noch nicht korrigieren. Es gab außerdem ein paar Ungereimtheiten im Text, wie z.B. wie hoch der Schaden von Bomben ist (2 oder 3) oder anderes. Ich warte aber jetzt erstmal die neuen KotA Regeln bzw. auch die neuen WoG Regeln ab.

Kommentare sind gern erwünscht und bei Bedarf ändere ich das.

@André: Was meinst du jetzt eigentlich mit dem Überflüssig werden des ersten Teils der KotA-Regeln? Werden die nur durch die Regeländerungen in WoG wegfallen oder sind in den neuen WoG-Regeln Kampagnenspielregeln aufgeführt?

Marechallannes
07-04-2012, 12:52
Wahnsinn's Arbeit.:eek:

Klasse, Sebastian.:clap:

Hab' ich mir gleich mal ausgedruckt.

Die endgültige Version solltest Du dann dem Aerodrome als KotA Kampagne Deutsch zum offiziellem Download anbieten.:salute:

André
07-04-2012, 15:48
Der Kampagnenteil muss auf das neue angepasst werden, aber die Seiten mit den Zusammenfassungen sind durch das Layout und die Zusammenfassungen im neuen Buch überflüssig.

Vorschlag: Ich klink mich da ein, schick mir einfach deine e-mail via PM.

Niemandsland
07-09-2012, 02:11
So. Ich habe die Übersetzung jetzt fertig und warte nur noch darauf, dass sie in der Filessection angenommen werden.

Foxy
07-09-2012, 05:25
Gratulation Sebastian,

sehr gute Arbeit :):thumbsup::salute:

Marechallannes
07-09-2012, 07:09
Da kann man schon mal einen "Reputation-Point" vergeben...

PS: Der rote Stern

André
07-09-2012, 16:38
Du bekommst morgen Mail von mir.

Oberst Hajj
07-09-2012, 18:43
Nette Arbeit Sebastian! Ich habe einen Deutsche Sprachversion PrivateSub Abschnitt an den Orden der Air Kampagne Kategorie erstellt und diese Dateien dort platziert.

Nachdem wir die neue Ares Regelbuch erhalten, werden ich wird die KotA 2 Regeln fertig gestellt werden und diejenigen. Sie unterscheiden sich nicht wesentlich von den KotA 1-Regeln, und viele Ihrer Übersetzungsarbeit wird rechts über Kreuz.

Ich hoffe, dass die Internet-Übersetzung von meinem Beitrag lesbar ist!



Nice work Sebastian! I've created a German Language Version sub section to the Knights of the Air campaign category and placed these files in there.

After we get the new Ares rule book, I will be finalizing the KotA 2 rules and will release those. They are not vastly different from the KotA 1 rules, and a lot of your translation work will cross right over.

I hope the internet translation of my post is readable!

Niemandsland
07-09-2012, 23:24
Thank you Oberst,

the Translation is not the best but I understand ist. You just can write in english, which I can read very well :thumbsup: Just writing in english is not my best talent. I will wait until the Aresrules came out in the Germanversion, so I can use the offical german Words for the Translation. I'm definatly excited about the new Rules.

Cheers :drinks: