Results 1 to 16 of 16

Thread: Manöverkarten

  1. #1

    Default Manöverkarten

    Moin aus Hamburg,

    kann mir jemand sagen, wo ich evtl Manöverkarten mit dem Buchstaben e-i finde ?

    Also im Standardspiel ist ja nur a - d dabei aber wenn man zusätzliche Flugzeugkarten lädt, z.b. vom Grumman Avenger, wird ja eine i Manöverkarte benötigt.

    Solche brauche ich.

    Danke

    Gruß

  2. #2

    Default

    Das ist eine gute Frage. Ich habe auch irgendwo (Bf 110?) vom Z-Manöverkarten gelesen. Auch die hätte ich gerne.

  3. #3

    Default

    Die Decks E - F - G - H und I findet man in der Wings of War "Fire from the Sky" Box.

    Die Manöverdecks I sind zudem bei jeder Stuka und Val Miniatur dabei.

    Die Decks E - G und H werden zudem bei den Fliegern der Serie III (Yak, P40, Reggiane und KI 100) verwendet.

    Das einzigen zwei Flugzeuge, die ein F - Deck benutzen sind zwei KI 100 mit Mörderkanonenbewaffnung.




    Tipp: Diese Box gibt es momentan günstig beim Cosim Shop:

    http://www.cosimshop.de/advanced_sea...+from&x=8&y=10




    ...oder bei der Spieleoffensive:

    http://www.spiele-offensive.de/Spiel...y-1007142.html
    Last edited by Marechallannes; 02-07-2012 at 00:40.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  4. #4

    Default

    Hallo.
    Aber so zum herunterladen, wie die customflieger gibt es die nicht oder ???

    Gruß

  5. #5

    Default

    Keine Ahnung.

    Am besten mal im WW II Files Bereich ein bißchen wühlen.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  6. #6

    Default

    Nicht zu vergessen last Biplane und revolution in the Sky. Zusammen mit Fire from Sky und dawn grundbox hat man alle Ofiziellen Manöverkarten dann.
    die Z Manöver findet man bei den Files im WW2 bereich.

  7. #7

    Default

    Guter Tipp - wusste nicht, dass sich in den beiden Boostern noch Manöverdecks verstecken.

    Da muss ich wohl doch noch zuschlagen.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  8. #8

    Default

    Wenn du die LuftSchlacht von england Spielen willst (mit karten für die flieger) brauchst du Eagle of the reich und Flying legend.

    Wer Malta oder Italien gegen Tunesien spielen will kommt um Last biplane nicht rum.

    So und revolution of the Sky Frühe ost front, Spanischer Bürgerkrieg, China gegen japan.

    Ein paar weitere Booster hätten dem Spiel gut getan.

  9. #9

    Default

    Zweimotorige Bomber wären gut gewesen!

  10. #10

    Default

    He Otto http://www.wingsofwar.org/forums/dow...p?do=cat&id=45 Dort sind deutsche maschinen die es teilweise ofiziel nicht gibt wie zb FW 190 oder die Me110 File section durchsuchen dort sind etliche Bonbons für uns auch wenn WW1 mehr hat. Max und andere bastel da auf anfrage Flugzeugkarten.

  11. #11

    Default

    Die Hoffnungen liegen auf der "Rain of Destruction" Box, welche mal für Wings of War WW II Serie geplant war.

    Da sollten Zweimotorige dabei sein. Me 110, He 111, usw...

    Mal sehen, ob da noch was kommt. Mit Sicherheit nicht vor 2013.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  12. #12

    Default

    Ne Ki-27
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nakajima_Ki-27
    wäre auch ein guter Gegner für die russischen Polikarpow I-16
    Ki-10
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kawasaki_Ki-10
    und Polikarpow I-153
    http://de.wikipedia.org/wiki/Polikarpow_I-153
    wären auch interessant.

    Damit kann man den Nomonhan-Zwischenfall
    http://de.wikipedia.org/wiki/Japanis..._Grenzkonflikt
    nachspielen

  13. #13

    Default

    Guter Hinweis Kaiser!

    Das sind klasse Flugzeuge für schöne Szenarien.

    Leider befinden sich von Anfang an nur wenige Flugzeugtypen in den WW II Boostern.

    Das hat mich bislang auch vom Kauf des Flying Legends und Eagle of the Reich Booster abgeschreckt.
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  14. #14

    Default

    Ich hab die beiden geschenkt bekommen. Sonst hätte ich mir die sicher auch nicht zugelegt.
    "Fire from the Sky" würde mich auch nur wegen den Manöverdecks interessieren, da ich ungern nur mit Karten spiele.

  15. #15

    Default

    Waren gerade günstig, deshalb hab' ich mir die Flying Legends und Eagle of the Reich Booster doch zugelegt.

    In erster Linie wollte ich Flugzeugkarten für Umbemalungsprojekte haben. Ein bis zwei Me 109er im Wüstentarn, etc.

    Positiv überrscht bin ich, dass die Manöverdecks von Spitfire's und Me's in den Boostern unterschiedliche Untergründe haben, da gibt es jetzt Manöverkarten mit Meer-, Wüsten- und Schneeuntergrund.

    Feine Sache!
    Voilà le soleil d'Austerlitz!

  16. #16

    Default

    Und für eine Battle Britain ein Muß.



Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may edit your posts
  •