Results 1 to 26 of 26

Thread: neues aus der Yahoo gruppe

  1. #1

    Default neues aus der Yahoo gruppe

    Heute kam folgendes in der Yahoo Gruppe. Ich dache es würde die Anderen WW2 Fans interesieren.
    Hello!

    For the moment the available ones are:
    - Curtiss P-40
    - Yakovlev Yak-1
    - Reggiane Re.2001
    - Kawasaki Ki-61

    Next ones will be:
    - Heinkel He-111
    - North American B-25 Mitchell
    - Focke Wulf 190 D-9
    - North American P-51D Mustang
    - Nakajima Ki-84 Hajate
    - Supermarinie Spitfire Mk.IX

    All the best,

    Andrea
    Wenn ich das richtig sehe wird neben neuen Maschinchen auch alte Bekannte neu uns zur verfügung gestellt "Spitfire"

  2. #2

    Default

    Mit 4x 20mm Kanonen und einige anderen Änderungen wird es wohl nicht das Model der Spitfire I sein, das sie verwenden.

  3. #3

    Default

    High speed & firepower wird das Motto der neuen Flieger sein.

  4. #4

    Default

    Quote Originally Posted by Otto von Starkburg View Post
    Mit 4x 20mm Kanonen und einige anderen Änderungen wird es wohl nicht das Model der Spitfire I sein, das sie verwenden.
    Also bei 1/200 Maßstab wirds schwierig die unterschiede zu erkennen. Und mal ehrlich wenn ich die Karte für eine Mk.I benutze soll mein gegner sich freuen und die Schnauze halten.

    Und ich hoffe das die 109 auch wiederbelebt wird.

  5. #5

    Default

    Genau - spätere Versionen mit Kanonenbehältern unter den Flügeln.

  6. #6

    Default

    Quote Originally Posted by Marechallannes View Post
    Genau - spätere Versionen mit Kanonenbehältern unter den Flügeln.
    oder die Höhen version

    Zumindest sollte diese Info die WW1 Fans mit freunden lesen den es bedeutet das ihre Babys auch wiederbelebt werden. Ich tippe mal drauf das die Spitefire als Test aufgelegt wird ob die sich überhaupt verkauft. also ich werde mir die Spitefire auf jedenfall holen. Den die aus dem Deluxeset fühlt sich einsam.

  7. #7

    Default

    Wie?

    Du hast nur eine Spitfire?

  8. #8

    Default

    Ja und nur eine 109 aber dafür Alles Wildcats und Zeros sowie alle P40er und die Ki 61

  9. #9

    Default

    Ah, ein Liebhaber des Pazifischen Schauplatzes.

    Cool.

    Hast Du unser Midway Solo Kampagne gesehen?

    http://www.wingsofwar.org/forums/for...-Midway-Rising

  10. #10

    Default

    Die native-english mokieren sich ja, dass es keine Fw 190A ist sondern eine D-9.
    Mir egal Hauptsache ne FW 190

    Aber auf die Mustang und die Ki-84 freu ich mich eher. Nun fehlen noch B-29

  11. #11

    Default

    Oh, Kaiser...

    Da reicht uns Ares den kleinen Finger und Du willst gleich die ganze Hand.

    Ich kann mit der FW190D auch leben. Vor allem gibt es da reichlich auf die Backen für die Alliierten. Na, ja... zumindest ist sie schneller.

    Ich glaube in der Bewaffung gab es da keine Unterschiede zwischen A und D Version, oder?

  12. #12

    Default

    Nee die hatten beide zwei 13-mm-MG 131 und vier 20-mm-MG 151/20E. Also ordentlich Wumms (Kurz BCCCC, Lang ACC denke ich mal).
    Die D-9 ist rund 30km/h schneller als die A-8.

  13. #13

    Default

    also der geschwindigkeits Unterschied zwischen den bisherigen und den da angekündigten ist mit 120km/h + nicht gerade wenig

  14. #14

    Default

    Exakt - bleibt die Frage: Größerer Flugzeugkarten, oder größere Manöverkarten.

  15. #15

    Default

    Eben mit Jemand wegen der He 111 gesprochen seine Worte "hat zwar viele Knarren aber nicht genug besatzung um alle zu nutzen von den 5 Mann besatzung Fallen Pilot und Co Pilot weg der rest von den 3 darf dann sich verteilen auf 5 Waffenstellungen und beim bomben sind sogar nur noch 2 die ballern" bin ja gespannt wie die das regeln.

  16. #16

    Default

    Mir wären weniger MGs lieber gewesen, dafür ohne Sonderregeln für das Bemannen der Positionen. Vielleicht gibt die Flugzeugkarte mehr Aufschluss.

    Bei Flight of the Giants gab es Marker für die Flugzeugkarten, da hat man gesehn, ob die Position bemannt ist, oder nicht (Zeppelin Staakrn und Firedrichshafen).

    Ich persönlich überlege mir, ob man für Bomber nicht den "Zielen-"Bonus weglassen sollte.

  17. #17

    Default

    ich hätte lieber ein paar Mgs mehr für die B25 die kommt mir so "Unbewaffnet" vor.

  18. #18

    Default

    Das sieht bloß so aus.

    Eine Version hat oben und unten einen Turm und sie soll zusätzlich nach vorne und hinten schiessen können - und das teilweise mit "B" Schaden.

  19. #19

    Default

    Quote Originally Posted by Marechallannes View Post
    Exakt - bleibt die Frage: Größerer Flugzeugkarten, oder größere Manöverkarten.
    Größere Flugzeugkarten würde die ja einfacher zu treffen machen, also unlogisch.

  20. #20

    Default

    Mit größer meinte ich länger.

    Ares hat ja noch nichtdurchblicken lassen, welchen Methode sie bevorzugen.

  21. #21

    Default

    Quote Originally Posted by Kaiser View Post
    Größere Flugzeugkarten würde die ja einfacher zu treffen machen, also unlogisch.
    Nicht wirklich es gibt ja die Regel das nicht die karte sondern der Rote Punkt drauf die trefferzone ist.
    Aber durch eine Größere karte wird nicht nur die maschiene Schneller sonder bekommt eine Größere Reichweite und entzieht sich dem gegner um millimeter.

  22. #22

    Default

    Nö.-Schießen ist offiziell von Rotem Punkt zu Karte und nicht von Punkt zu Punkt.

  23. #23

    Default

    Hm da war doch was Peg to Peg Was ja auf der karte roter punkt zu roter Punkt bedeutet. Gab ja easy und advanced flight rules bin im augenblick zu faul WoG rauszuholen

  24. #24

    Default

    Peg toPeg ist nur für die Entfernung beim Verfolgen wichtig.

  25. #25

    Default

    Dafür ist der Rote Punkt.

    DON’T MOVE!Instead than using the Overlapping during movement rule at pag. 7, if two planes would move to the same spot of the gaming field you may replace one of them with
    its airplane card. Put the card instead of the base on top of the maneuver, so that it occupies the same spot of the gaming field that would be occupied by the base. Use the card instead than the base for any measure. If the plane has to fire, put a plastic stand at the center of the card (marked by the red dot) and measure the range from it. At the next turn, when the plane moves, put back the model on the gaming field.

    Plus das tailing also ich denke das es größere Manöverkarten werden und der Stand gleich bleibt den sonst gibt es mit den dingen probleme.

  26. #26

    Default

    Update aus der Yahoo gruppe hintergrund einer hat gefragt was ist mit der M110 und den alten DoW Maschinen Andrea scheint da nicht richtig zulesen da das 3 mal hin und her ging hier andreas antwort.

    For the moment the available ones are:
    > > > - Curtiss P-40
    > > > - Yakovlev Yak-1
    > > > - Reggiane Re.2001
    > > > - Kawasaki Ki-61
    >
    > Next ones will be:
    > > > - Heinkel He-111
    > > > - North American B-25 Mitchell
    > > > - Me.110
    > > > - Beaufighter
    > > > - Gloster Gladiator
    > > > - Fiat Cr.42 Falco
    > > > - Focke Wulf 190 D-9
    > > > - North American P-51D Mustang
    > > > - Nakajima Ki-84 Hajate
    > > > - Supermarinie Spitfire Mk.IX
    >
    > Thanks a lot for noticing!
    >
    > Andrea



Similar Missions

  1. Replies: 2
    Last Post: 02-07-2012, 06:28

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may edit your posts
  •